Groupe fortifié l'Aisne - Feste Wagner

{nice1}

Der Bau Feste Wagner wurde im Jahre 1904 nördlich von Verny begonnen und im Jahre 1910 fertiggestellt. Die Anlage umfasst 47 Hektar. Die Feste setzt sich aus folgenden Elementen zusammen:

  • eine Schirmlafettenbatterie vom Kaliber 15 cm
  • eine 15 cm Panzerturmhaubitzenbatterie mit 4 Kanonen
  • eine 10 cm Panzerturmbatterie mit 4 Kanonen
  • zwei Infanteriewerke: Verny und Avigy
  • zwei Infanteriestützpunkte: Seille und Lamencé
  • ein Elektizitätswerk mit 7 Motoren
  • vier gepanzerte Artilleriebeobachter Modell 1905 und elf Infanteriebeobachter

Die einzelnen Werke sind über unterirdische Gänge miteinander verbunden. Die Besatzung des Werkes betrug 1250 Mann.

Webseite: http://www.feste-wagner.de/

 

Bildergallerie:
(Bilder durch Anklicken vergrößern)

  • image001
  • image002
  • image003
  • image004
  • image005
  • image006
  • image007
  • image008
  • image009
  • image010
  • image011
  • image012
  • image013
  • image014
  • image015
  • image016