Hohlgangsystem Gerstfeldhöhe

{nice1}

Das Hohlgangsystem Gerstfeldhöhe ist die größte im Rahmen des Westwallbauprogramms begonnene unterirdische Anlage.

Sie ist von der Größe und dem Erhaltungszustand her einmalig und stellt somit ein einzigartiges historisches Objekt von herausragender kultureller und geschichtlicher Bedeutung dar.

Das Museum ist mit Gegenständen und Schautafeln ausgestattet, welche die Planung, den Bau, die militärische Nutzung und die zivile Verwendung der Westwallanlagen veranschaulichen.
Der Rundgang führt durch 1000 m unterirdische zum Teil voll ausgebaute, zum Teil noch im Fels stehende Hohlgänge.

Die beiden Ebenen sind mit einem 68 m hohen Aufzugsschacht miteinander verbunden.
Die untere Ebene diente zum beschußsicheren Mannschafts- und Munitionstransport für die obere Ebene, bzw. als Kaserne für Soldaten und das Bedienungspersonal.

Eine Stollenbahn führte vom Eingang Niedersimten durch einen Hauptverkehrshohlgang zu dem Transportaufzug, der die Loren in die obere Ebene bringen sollte.
In dieser Etage sollte eine Schmalspurbahn Mannschaft und Munition unterirdisch über eine Entfernung von ca. 5.000 m bis zu den vordersten Kampfständen im Trulbener Tal bringen.

Die Bauarbeiten wurden wegen der damaligen militärischen Lage 1940 eingestellt und erst 1944 in bescheidenem Umfang wieder aufgenommen.
Der Zivilbevölkerung von Niedersimten diente ein Teil der Anlage ab 1944 als sichere Unterkunft vor den Luftangriffen. Nach dem Krieg nutzten die Alliierten die untere Ebene als Depot für Kriegsmaterial.

Im heutigen Zustand präsentiert sich das Stollen-System auf der unteren Ebene mit ca. 1000 m Hohlgängen, auf der oberen, nicht zugänglichen Etage, sind etwa 4.500 m vorgetrieben.

Auskunft und Kontakt
Vorsitzender: Günther Wagner
In der Litzelbach 2
66955 Pirmasens
Tel.: 06331/46147
Fax.: 06331/2190090
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: http://www.westwall-museum.de

 

 

Bildergallerie:
(Bilder durch Anklicken vergrößern)

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05